Felix macht seinem Namen alle Ehre…

Alleinflug Felix FrankFelix (aus dem Lateinischen: der Glückliche) hat am 11.04.2014 als erster Alleinflieger der Saison seine A-Prüfung abgelegt und mit drei vorbildlichen „Solorunden“ bewiesen, dass auch 14-jährige ein Flugzeug beherrschen. Glücklich nahm er im Kreise der Piloten seine A-Nadel und die Urkunde in Empfang.

Der erste Hammertag der Saison

KurbelnDas herrliche Thermikwetter am Mittwoch nutzten Lukas Heuck und Jan Lyczywek für einen Ausflug ins Pinzgau mit der D-8999. Am Gerlos lag die Basis schon nachmittags um drei bei 3500 Metern – genug, um die 60 Kilometer nach Hause mit 150 km/h zu gleiten. Innsbruck Radar war wie immer hilfsbereit und gab die Freigabe durch die SRA V. Hier der Flug im OLC!