Schnuppertag

Sie haben:
einfach Lust, das Segelfliegen/Motorsegeln kennenzulernen.

Sie möchten:
mit einem Fluglehrer das Segelfliegen/Motorsegeln als Flugschüler probieren.

Zeitbedarf:
Ein Tag (Saison: Ende März bis Ende Oktober).

Ausbildungsinhalt:
Drei Starts im Segelflugzeug mit Fluglehrer und ein zwanzig Minuten langer Flug im Motorsegler mit Fluglehrer oder wahlweise sechs Starts im Segelflugzeug. Schnuppertag heißt auch ein Tag und sollte auch ein ganzer Tag am Flugplatz sein, um die Atmosphäre zu schnuppern und einen kleinen Einblick in die praktische Ausbildung zu bekommen.

Kosten:
115,- €