Cross-Alps

Foto 4Schon wieder ein Hammer-Wochenende! Über 13.000 Kilometer wurden am 21. und 22. Mai von Unterwössen aus eingereicht. Auch unsere ASK-21 D-8999 durfte sich austoben: am Samstag, einem klassischen Südalpentag, hat sie sich Cortina d’Ampezzo in den Dolomiten angesehen (Foto oben, Flug hier). Am Sonntag drehte der Wind auf Süd und nach spätem Start um 15:00 trug der Föhn die Neun-Neun noch bis in die Montafonwelle – und auch wieder nach Hause. (Bild unten, Flug hier).

Streckenlehrgang auf Video

Adam Jandora und Pavel Schor aus Brno in Tschechien waren beim ersten Einsteiger-Streckenfluglehrgang dabei. Ihnen gelangen nicht nur tolle Flüge, sondern nebenbei auch noch ein wunderschönes Video über das Segelfliegen in Unterwössen, mit Impressionen vom Platzrundenbetrieb und vom Streckenfliegen zwischen Grimming und Kaiser. Adam hat unter dem Namen „KokosVideo“ eine eigene Youtube-Seite mit vielen weiteren selbstgemachten Flieger-Filmen.

Und wenn Ihr solche Flüge selbst einmal erleben wollt: im zweiten Fortgeschrittenen-Streckenfluglehrgang vom sind noch Plätze frei!

Pfingstferien sind der ideale Zeitraum für die Schulung!

Jetzt, nachdem die Pfingstferien in Bayern und Baden-Wurttemberg angefangen haben, ist der ideale Termin um sich seinen Traum vom Fliegen zu verwirklichen. Inmitten der Chiemgauer Alpen, in einer der schönsten Gegenden Deutschlands gelegen, bietet unsere seit mehr als 60 Jahren erfolgreiche Flugschule die besten Bedingungen für den Flugsport. Ein sehr erfahrenes Team von Fluglehrern und eine große Flotte von Ausbildungsflugzeugen stehen zur Verfügung. Für den Anfänger empfehlen wir ein bis zwei Wochen am Stück einzuplanen, um die ersten Schritte zum Piloten oder zur Pilotin  zu machen.

P10104441

Wir bieten auch für diejenigen, welche erst einmal das Segelfliegen ausprobieren wollen einen sogenannten „Schnuppertag“ an. An diesem Tag kann man zusammen mit einem Fluglehrer sechs Flüge im Segelflugzeug oder drei Segelflüge sowie einen Motorseglerflug absolvieren und darf auch bei diesen Flügen selber das Flugzeug steuern. Sowohl den Schnuppertag, als auch das Segelfliegen darf man bereits ab einem Alter von 14 Jahren ausüben. Unser Büroteam freut sich auf Anfragen und berät gerne über die vielfältigen Möglichkeiten, welche unsere Flugschule bietet.

Wahnsinnswochenende!!!

Was war das für ein tolles Wochenende. Es wurden 28 Streckenflüge über mehr als 500 Kilometer von Unterwössen aus durchgeführt, sowie jede Menge weitere Streckenflüge mit allen möglichen Flugzeugen. Von der Ka 8 mit über 300 Kilometern bis hin zu den modernsten „Super-Orchideen“ war alles in den Alpen unterwegs. Philipp hat den F-Schlepp-Start aus der Sicht des Schleppers aufgenommen.

F-Schlepp

Den weitesten Flug mit Startplatz Unterwössen hat an diesem Wochenende Mathias Münch geflogen. Mathias hat seine DG 800 über 1035 Kilometer durch den Alpenraum geflogen. Nach so einem langen Flug schmeckt das Landebier noch mal so gut…1000 Kilometer

Viele viele Kilometer

DachsteinMit einem fulminanten Finale endete der erste Streckenfluglehrgang dieser Saison: vergangenen Donnerstag knappe 450 km durchs Alpenvorland ins Allgäu, am Freitag dann 600 km ins Engadin und am Samstag schließlich ein 800er-Jojo zur Rax. Das schöne Bild oben schoss Manfred Schwegler schon in der ebenfalls fliegbaren ersten Woche des Lehrgangs am Dachstein. Die wetterbedingte Durststrecke zu Beginn der zweiten Woche nahmen die Teilnehmer mit Theorie und viel Humor, wie man unten sieht.
Gruppenbild