Theorielehrgang 2017 erfolgreich beendet

Vom 28.10. bis 02.11.2017 fand unser diesjähriger Theorielehrgang in folgenden Sachgebieten statt.

allgemeine Sachgebiete: 

  • Luftrecht,
  • menschliches Leistungsvermögen,
  • Meteorologie und
  • Kommunikation;

besondere Sachgebiete bezüglich der verschiedenen Luftfahrzeugkategorien:

  • Grundlagen des Fliegens,
  • betriebliche Verfahren,
  • Flugleistung und Flugplanung,
  • allgemeine Luftfahrzeugkunde und Navigation

Wir wünschen den Teilnehmern viel Erfolg bei den anstehenden Prüfungen.

Traditionelles Einheimischenfliegen 2017

Am Samstag, 14.10.2017 und Sonntag, 15.10.2017 besteht für die Einheimischen des Achentals wieder die beliebte Möglichkeit, einen Rundflug mit dem Segelflugzeug über ihrer Heimat zu stark reduzierten Preisen zu machen. Jeder Rundflug kostet nur € 10,- statt € 25,-.

Am Samstag und am Sonntag werden zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr die Rundflüge mit erfahrenen Piloten der Deutschen Alpensegelflugschule Unterwössen e.V. durchgeführt.

Parkplätze stehen am Streichenweg 40 zur Verfügung.

Windenbetrieb bis Anfang November

Ab sofort beginnen wir mit dem Segelflugbetrieb täglich um 09:00 Uhr, die Motorsegler könnt Ihr natürlich nach wie vor ab 08:00 Uhr fliegen. Außerdem sind wir Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr in unserem Büro telefonisch erreichbar. Bis Anfang November haben wir täglich Windenbetrieb!

Nutzt die schönen Herbsttage – wir freuen uns auf Euch!

Herbstzeit ist Theoriezeit – meldet euch jetzt für unseren Lehrgang an

Vom 28. Oktober bis 02. November findet unser Vorbereitungskurs für die Theorieprüfung für SPL, LAPL(S) und LAPL(A) statt. Anschließend findet vom 03.November bis 05.November unser BZF-Grundkurs für den Erwerb des BZF 1 bzw. BZF 2 statt. Noch sind einige Plätze frei – Anmeldungen wie immer unter info@dassu.de oder telefonisch unter 08641/698787.